W.A.MOZART: PIANO CONCERTOS Nos 5 in D major & 6 in Bb major – Three concertos after JC Bach

16.00

Ronald Brautigam

Kölner Akademie
Michael Alexander Willens

Description

W.A.MOZART: PIANO CONCERTOS Nos 5 in D major & 6 in Bb major – Three concertos after JC Bach

Piano concerto No. 5 in D major, K 175
Piano concerto No. 6 in Bb major, K 238

Three concertos after JC Bach K 107
Concerto l in D Major
Concerto ll in G Major
Concerto lll in Eb Major

Ronald Brautigam, fortepiano

Kölner Akademie
Michael Alexander Willens, conductor

BIS
Eine Co-Produktion mit Deutschlandfunk
T.T.: 69’30

REVIEWS

“Michael Alexander Willens hält die Kölner Akademie zu einem sensiblen, feinnervigen Musizierstil an. Da wird genau phrasiert ohne pedantisch zu sein, da ist auch die Artikulation konsistent, die Klangbalance stimmt und dynamische Effekte werden affektbetont aber nie effektheischend placiert. Geistreich und geistvoll, so kann man das ebenso kantable wie präzise Spiel des Orchesters zusammenfassen. Gleichzeitig wird durchweg so energiegeladen und elanvoll musiziert, dass Mozarts Musik stets frisch, unverbraucht und spritzig klingt.”
Klassik-heute

Lesen Sie die gesamte Rezension: